skip to Main Content

Seng’kit

Stundenplan

Popping Basics

  • Di. 17.7. 17.30 – 18.30 Uhr
  • Mi. 18.7. 17.30 – 18.30 Uhr

Facts

  • Zum 3. Mal bei den Sommerkursen dabei

Kurzbeschrieb

Danny Seng’Kit Yeung unter dem Namen Seng’Kit in der Tanzszene bekannt. Seng’Kit gewann bereits mehrere Popping Tanzmeisterschaften im In- und Ausland und bildet sich mit Internationalen Tänzern immer weiter fort. Er trainierte mit Leitfiguren wie: Boogaloo Kin, Hozin, Eun G, Hoan, Dandy, Popping Zero. Seit mehreren Jahren unterrichtet Seng’Kit die Tanzart mit dem Ziel Popping bekannter zu machen. Mit viel Geduld unterrichtet er seine Schüler – vom Anfänger bis zu den Fortgeschrittenen. Ihm ist es wichtig, dass Popping tiefgründig verstanden wird. Technik ist essentiell, jedoch wird das Grooving in der Lektion von Seng’Kit ebenfalls grossgeschrieben.

Die Freude am Tanz steht an erster Stelle. Im Unterricht werden Basics, Styles und Timings gelernt. Diese werden kombiniert und geübt. Es soll ein Verständnis aufgebaut werden wie man diverse Variationen verbindet und sich im Popping individuell ausdrücken kann. (Freestyle)

Line-Up checken & anmelden

Back To Top